Unsere Marken

Suzuki GSX-S1000F (2020)

Zurück

Motor und Antrieb

Motorbauart:

Reihe

Zylinderzahl:

4

Taktung:

4-Takt

Ventile pro Zylinder:

4

Ventilsteuerung:

DOHC

Kühlung:

flüssig

Hubraum:

999 ccm

Bohrung:

73,4 mm

Hub:

59 mm

Leistung:

149 PS

U/min bei Leistung:

10000 U/min

Drehmoment:

106 Nm

U/min bei Drehmoment:

9500 U/min

Verdichtung:

12,2

Gemischaufbereitung:

Einspritzung

Drosselklappendurchmesser:

44 mm

Starter:

Elektro

Kupplung:

Mehrscheiben im Ölbad

Antrieb:

Kette

Getriebe:

Gangschaltung

Ganganzahl:

6

A2-Drosselung möglich:

nein

Chassis

Rahmen:

Aluminium

Rahmenbauart:

Brücken

Fahrwerk vorne

Aufhängung:

Telegabel Upside-Down

Durchmesser:

43 mm

Federweg:

120 mm

Einstellmöglichkeit:

Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Fahrwerk hinten

Aufhängung:

Zweiarmschwinge

Federbein:

Monofederbein

Aufnahme:

Umlenkung

Federweg:

130 mm

Einstellmöglichkeit:

Federvorspannung, Zugstufe

Bremsen vorne

Bauart:

Doppelscheibe

Durchmesser:

310 mm

Kolben:

Vierkolben

Technologie:

radial

Bremsen hinten

Bauart:

Scheibe

Durchmesser:

250 mm

Kolben:

Einkolben

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme:

ABS

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne:

120 mm

Reifenhöhe vorne:

70 %

Reifendurchmesser vorne:

17 Zoll

Reifenbreite hinten:

190 mm

Reifenhöhe hinten:

50 %

Reifendurchmesser hinten:

17 Zoll

Länge:

2115 mm

Breite:

795 mm

Radstand:

1460 mm

Sitzhöhe von:

815 mm

Sitzhöhe bis:

815 mm

Gewicht fahrbereit (mit ABS):

214 kg

Tankinhalt:

17 l

Führerscheinklassen:

A

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück